Informationen zum Übergang zur Gesamtschule Schermbeck ab der 5. Klasse und zum Übergang in die gymnasiale Oberstufe

Für viele Schülerinnen und Schüler aus dem 4. und 10. Jahrgang unserer Region stellt sich nun die Frage, an welcher Schule und in welcher Schulform es im kommenden Schuljahr weitergehen soll.

Die Gesamtschule Schermbeck lädt alle Schülerinnen und Schüler der 4. und 10. Klassen gemeinsam mit ihren Erziehungsberechtigten herzlich dazu ein, sich hier eingehend über das pädagogische Profil und die besonderen, individuellen Bildungsmöglichkeiten an unserer Schule zu informieren.

Informationen zum Übergang zur Gesamtschule Schermbeck – neuer Jahrgang 5

Informationen zum Übergang in die gymnasiale Oberstufe – neuer Jahrgang 11 (EF)

▶  Das sind wir – Eine filmische Präsentation der Gesamtschule

→ zum Flyer der Gesamtschule Schermbeck

→ zum Flyer unserer Bläserklasse

Anmeldetermine

Schülerinnen und Schüler können für das kommende Schuljahr 2022/2023 vom 29.01.2022 bis zum 02.02.2022 an der Gesamtschule Schermbeck angemeldet werden:

  Samstag,   29.01.2022   9.00 Uhr – 16.00 Uhr
  Montag,   31.01.2022   8.00 Uhr – 16.00 Uhr
  Dienstag,   01.02.2022   8.00 Uhr – 16.00 Uhr
  Mittwoch,   02.02.2022   8.00 Uhr – 16.00 Uhr

Für das Anmeldeverfahren haben wir ein Anmeldeportal eingerichtet,
über das Sie online einen konkreten Anmeldetermin buchen können.

Wir bitten Sie, zur Anmeldung mit nur einem Elternteil zu kommen, aber auf jeden Fall Ihr Kind mitzubringen. Bitte kommen Sie nur, wenn Sie und Ihr Kind symptomfrei sind. Erwachsene benötigen einen 3G-Nachweis und Personalausweis. Die Kinder werden regelmäßig in der Schule getestet und benötigen keine weiteren Nachweise. Sollten Sie wegen einer Erkrankung zu den Anmeldeterminen nicht kommen können, rufen Sie bitte im Sekretariat an. Wir vereinbaren dann einen neuen Termin.

Bitte mitbringen:

Link zum Bericht: „Gesamtschule Schermbeck: Termine für die Anmeldungen“ (Schermbeck grenzenlos, 14.01.2022)