Jungend forscht

Gesamtschule Schermbeck
FK Wirtschaft

Die Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Schermbeck werden sowohl im Jahrgang 8 als auch 9 im Fach Wirtschaftslehre unterrichtet. In der achten Klasse geht es um die Grundlagen der Wirtschaft wie z.B. den Kreislauf des Geldes und die Basis unternehmerischen Denkens.
Vertiefende Einblicke in unternehmerisches Handeln erhalten interessierte Schülerinnen und Schüler, die sich im Rahmen der Ergänzungsstunden (ab Jahrgang 9) für die Schülergenossenschaft entscheiden.
Nähere Informationen: Schülergenossenschaften

In der neunten Klasse steht die Berufsorientierung im Fokus, dabei befassen die Schülerinnen und Schüler sich mit ihren Vorstellungen zukünftiger Berufswege. Neben der Vorbereitung, Begleitung und Reflexion des dreiwöchigen Praktikums beinhaltet das Fach Wirtschaftslehre auch die Auseinandersetzung mit den Strukturen und Problemen unseres Sozialstaates. Darüber hinaus beschäftigt sich das Fach Wirtschaftslehre mit den Chancen und Risiken der Globalisierung.

Weitere Informationen zum Fach Wirtschaft in der Sekundarstufe I finden sie im Kernlehrplan des Landes Nordrhein-Westfalen unter
https://www.schulentwicklung.nrw.de/lehrplaene/lehrplan/65/KLP_GE_AL.pdf